Linecard

Unsere Produkte im Überblick als Direktdownload.

Kontaktdaten

microtech GmbH electronic
Oderstraße 42
D-14513 Teltow
Germany

Telefon: +49 (0)3328 30824-0
Fax: +49 (0)3328 30824-30

Oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Präzisionswiderstände & Temperatursensoren

microtech erhält "Großen Preis des Mittelstandes"05.09.2016

Mittelstandspreis 2016 - Oskar-Patzelt Stiftung
Bei der diesjährigen Auszeichnungsgala des „Großen Preises des Mittelstandes" am 03.09.2016 in Dresden konnte Herr Joachim Barthel, Geschäftsführer der microtech GmbH electronic, Teltow, den Oskar der Oskar Patzelt Stiftung als einer von drei Preisträgern der Region Berlin/Brandenburg entgegennehmen.

Urkunde microtech "Großer Preis des Mittelstandes" 2016

Unter Teilnahme von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien wurden die diesjährigen Preisträger und Finalisten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin / Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet.

Hr. Barthel, microtech GmbH electronic, "Großer Preis des Mittelstandes" 2016


In jeder Wettbewerbsregion wurden jeweils drei Unternehmen als Preisträger und fünf weitere Unternehmen als Finalist geehrt. Bundesweit hatten für das Wettbewerbsjahr 2016 mehr als 1.400 Persönlichkeiten und Institutionen in den 16 Bundesländern insgesamt 4.796 kleine und mittlere Unternehmen sowie Banken und Kommunen nominiert. 292 davon kamen aus Berlin/Brandenburg.

Preisträger "Großer Preis des Mittelstandes" 2016


Das Familienunternehmen microtech GmbH electronic stellt seit seiner Gründung im Jahre 1990 Chipwiderstände, Sensoren und Widerstandsnetzwerke her. Alle Bauelemente werden am deutschen Traditionsstandort in Teltow bei Berlin entwickelt, gefertigt und danach weltweit exportiert.

Mit etwas über 50 Mitarbeitern hat sich das Unternehmen einen Platz als Qualitätshersteller für nationale und internationale Konzerne der Elektronikindustrie erobert und wurde dafür bereits vielfach als Lieferant ausgezeichnet.

Die Auszeichnung als Preisträger der Region Berlin/Brandenburg bestätigt erneut den von der Geschäftsführung eingeschlagenen Weg, trotz internationaler Ausrichtung auch auf regionale Partnerschaften großen Wert zu legen und Unternehmen der Heimatregion am eigenen Erfolg teilhaben zu lassen.


Jan Hendrik Wollmann
Sales / Marketing